Hinterradbremse

Was Sie benötigen:

Unter Umständen:

 

Schritt 1:

Zur Prüfung der hinteren Bremse den Auspuff und dann das Hinterrad (Zentralmutter 24MM) demontieren.

Schritt 2:

Bremstrommel und die Bremsbeläge auf Verschleiß und Schäden überprüfen.

20160516_184506a

 

Schritt 3:

Bremsbacken nach außen kippen und diese mit den Federn zusammen abnehmen.

Schritt 4:

Klemmschraube lösen und den Hebel A in Abb5 entfernen.

Schritt 5:

Welle herausziehen und auf Verschleiß und Schäden überprüfen. Anschließend die Welle und die Bohrung reinigen und leicht mit Heißlagerfett schmieren.

Schritt 6:

Bauteile in umgekehrter Reihenfolge montieren.